Fahrzeuge


 

Tanklöschfahrzeug mit Allrad und 3.000 Liter Wasser (TLFA 3000)
Kennzeichen ME 546 L
Funkrufzeichen Tank Kirnberg
Marke, Typ Mercedes Benz 1627 AF mit Singlebereifung und AT Aufbau (= neue Aluminiumaufbauweise)
Aufbaufirma Rosenbauer
Baujahr 1997
In Dienst Stellung 1997
Taktische Bezeichnung TLFA 3.000
Besatzung 1:8
Motorleistung 200 kW (270 PS)
KFZ-Zusätze permanenter Allrad, 3 Sperren, ABS, Seilwinde, Lichtmasten und Umfeldbeleuchtung

TLF

Neben der Pflichtbeladung verfügt dieses Fahrzeug über eine Umfeldbeleuchtung und einen pneumatischen Lichtmasten (4 x 1000 Watt) zum Ausleuchten der Einsatzstelle, einen entnehmbahren Notstromgenerator mit 8 kVA, 3 Hebekissen sowie eine hydraulische Seilwinde (5 Tonnen).

Das TLFA 3000 wird vorwiegend zur Brandbekämpfung eingesetzt. Aufgrund seiner Beschaffenheit (Seilwinde, Lichtmast, Notstromgenerator, Hebekissen) kommt es auch bei fast jedem technischen Einsatz zur Verwendung.

 

Löschfahrzeug Allrad (LF-A)
Kennzeichen ME 683 AV
Funkrufzeichen Pumpe Kirnberg
Marke, Typ Mercedes Sprinter 416 CDI 4 x 4
Aufbaufirma Rosenbauer
Baujahr 2003
In Dienst Stellung 2003
Taktische Bezeichnung LF-A
Besatzung 1:8
Motorleistung 115 kW (156 PS)
KFZ-Zusätze zuschaltbarer Allrad, zuschaltbare Sperre für die Hinterachse, zuschaltbare Umschaltung des Getriebes auf Geländegängigkeit, ABS, ASR

LFA

Das Löschfahrzeug wird im Einsatz vorwiegend für die Löschwasserversorgung benötigt. Es wird auch als Einsatzleitstelle verwendet.
Neben der Pflichtbeladung verfügt dieses Fahrzeug über eine Umfeldbeleuchtung und einen pneumatischen Lichtmast (4 x 1000 Watt) zum Ausleuchten der Einsatzstelle. Weiters ist ein entnehmbarer Notstromgenerator mit 13,2 kVA eingebaut.

 

Kleinrüstfahrzeug (KRFA-B)
   
Funkrufzeichen Rüst Kirnberg
Marke, Typ Mercedes Sprinter
Aufbaufirma Rosenbauer
Baujahr 2011
In Dienst Stellung 2011
Taktische Bezeichnung KRF
Besatzung 1:4
Motorleistung 140 kW (190 PS)
KFZ-Zusätze Hydraulisches Rettungsgerät, ASR Notstromaggregat, Lichtmast und Umfeldbeleuchtung, zuschaltbarer Allrad, automatische Sperre für die Hinterachse, zuschaltbare Getriebeuntersetzung, ABS

KRFA

Das Kleinrüstfahrzeug wird für alle technischen Einsätze verwendet.
Bei größeren Brandeinsätzen wird es meistens auch als Einsatzleitstelle eingesetzt.
zuschaltbarer Allrad, automatische Sperre für die Hinterachse, zuschaltbare Getriebeuntersetzung, ABS, ASR

 

Mannschaftstransport Fahrzeug  (MTF)
Kennzeichen ME-636CR
Funkrufzeichen MTF Kirnberg
Marke, Typ Vito 111 CDI 4x4
Aufbaufirma Mercedes
Baujahr 2009
In Dienst Stellung 2009
Taktische Bezeichnung MTF
Besatzung 1:8
Motorleistung 80 kW
 

MTF

Dieses Fahrzeug wird für den Mannschaftstransport sowie für sonstige Transportfahrten eingesetzt.
Weiters wird es im Einsatz auch als Einsatzleitstelle verwendet.